RABANA

ein uraltes und urkomisches Wesen, eine mythische, achtungsgebietende Figur aus der Zeit, als Dunkelheit
noch Geborgenheit bedeutete und die Wesen sich wohl fühlten
in den Weiten der Nacht.

RABANA schreitet durch die Menge, tanzt zur Musik der Spieluden,
äugt genau, nimmt sich den einen oder anderen zur  Brust, auf dass
sie schauen in ihre Dunkelheit und manchmal hebt sie wohl auch ab
( und zu.... die Flügel )


Rabana tanzt: in Bernau